Banner_blau
Kostenloser Counter

 

[STARTSEITE] [Impressum] [Intention] [Sitemap] [POLITIK] [WIRTSCHAFT] [KULTUR] [GESELLSCHAFT] [GEOGRAPHISCHES] [CHRONIK] [PERSONEN] [ZEITZEUGEN] [UMFRAGEN] [MEDIEN-TIPPS]
STARTSEITE
Impressum
Intention
Sitemap
POLITIK
WIRTSCHAFT
KULTUR
GESELLSCHAFT
GEOGRAPHISCHES
CHRONIK
PERSONEN
ZEITZEUGEN
UMFRAGEN
MEDIEN-TIPPS

VERANSTALTUNGSHINWEISE

Auf Grund des großen Interesses wurde die SONDERAUSSTELLUNG „Risiko Freiheit – Fluchthilfe für DDR-Bürger 1961 – 1989“ bis 26. Oktober 2015 verlängert.
 

Wo: Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

Nähere Informationen: www.notaufnahmelager-berlin.de*

+++ +++ +++ +++

Verordnete Freundschaft – Die sowjetische Besatzung 1945 bis 1994

(Ausstellung)

Wann: 12. bis 30. August 2015 (montags bis freitags: 9.00 – 18.00)

Wo: Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin

Eine Ausstellung der Robert-Havemann-Gesellschaft, unterstützt vom Berliner Landesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen. Die Ausstellung wird gefördert aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin.
Kuratorin: Freya Klier

+++ +++ +++ +++

 

 

Sicher haben auch Sie etwas erlebt, über das Sie berichten können...

Ermöglichen Sie Interessierten - neben dem üblichen Griff zum Lexikon - einen Blick in den DDR-Alltag “von unten”... Vielen Dank im Voraus für Ihr Engagement!

Genauere Informationen erhalten Sie in der Rubrik FAQ* auf www.ddr-zeitzeugen.de*.