Banner_blau
Kostenloser Counter

 

[STARTSEITE] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Intention] [Sitemap] [POLITIK] [WIRTSCHAFT] [KULTUR] [GESELLSCHAFT] [GEOGRAPHISCHES] [CHRONIK] [PERSONEN] [ZEITZEUGEN] [UMFRAGEN] [MEDIEN-TIPPS]
STARTSEITE
Impressum
Datenschutzerklärung
Intention
Sitemap
POLITIK
WIRTSCHAFT
KULTUR
GESELLSCHAFT
GEOGRAPHISCHES
CHRONIK
PERSONEN
ZEITZEUGEN
UMFRAGEN
MEDIEN-TIPPS

VERANSTALTUNGSHINWEISE

Der Marxismus-Leninismus als Wissenschaft in der DDR (Podiumsdiskussion)

Wann: 17. Februar 2016, 19 Uhr

Wo: Gedenkstätte Berliner Mauer

nähere Infos: http://www.berliner-mauer-gedenkstaette.de/de/veranstaltungen-1286,570,5.html*

+++ +++ +++ +++

Die DDR als Chance. Neue Perspektiven auf ein altes Thema (Buchpräsentation)

Wann: 1. März 2016, Beginn 18 Uhr

Wo: Bundesstiftung Aufarbeitung, Veranstaltungssaal, Kronenstr. 5,10117 Berlin

nähere Infos: http://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/veranstaltungen2016-4925.html?id=2794*

+++ +++ +++ +++

Geschlossene Gesellschaft. Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in der DDR und in (Ost-)Deutschland (Podiumsdiskussion)

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Deutschland 2.0. Die DDR im vereinigten Deutschland”

Wann: 5. April 2016, Beginn 18 Uhr

Wo: Bundesstiftung Aufarbeitung, Veranstaltungssaal, Kronenstr. 5,10117 Berlin

nähere Infos: http://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/veranstaltungen2016-4925.html?id=2815*

+++ +++ +++ +++

 

 

Sicher haben auch Sie etwas erlebt, über das Sie berichten können...

Ermöglichen Sie Interessierten - neben dem üblichen Griff zum Lexikon - einen Blick in den DDR-Alltag “von unten”... Vielen Dank im Voraus für Ihr Engagement!

Genauere Informationen erhalten Sie in der Rubrik FAQ* auf www.ddr-zeitzeugen.de*.

Stift blau gedreht